Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

15.04.2018

Datenschutz und Socken

Ja die zwei Dinge passen so gar nicht zusammen!

Aber zuerst die Arbeit dann das Vergnügen, sprich, zuerst der Datenschutz und dann die Socken!

In meinem Büro hab ich grad erst einen Test bezüglich Datenschutz machen müssen, den hab ich auch bestanden. Tja, aber dass mich das im Privatleben, sprich auf meinem Blog auch irgendwie verfolgt, das hab ich nicht so richtig gewusst, bedacht, erahnt!

Erst als Gisi auf ihrem Blog "la stella di gisela" davon, also vom Datenschutz etc. berichtete, wurde ich so richtig munter und mir stellte es die Härchen auf den Ärmchen auf!

Wie bitte, was soll ich tun???

Naja ich hab natürlich gleich mal rumgesurft und folgendes gefunden:

Möchte aber dazu sagen, dass ich nicht weiß ob das alles so stimmt und richtig ist!


Auf dem Blogger-Ratgeber  wurde im Post "DSGVO - Die wichtigsten Punkte für Blogger" folgendes mitgeteilt, die ich in kurzen Worten anführen möchte (Bitte selber nachlesen!!!):


Datenschutzgesetze richten sich vor allem an Unternehmen, für Privatpersonen, die einen Blog betreiben ist es durchaus empfehlenswert, die Richtlinien des DSGVO umzusetzen, und Blogger, die Werbeeinnahmen erzielen, sind dazu verpflichtet.



Aha, also ich bin ein privater Blog, hab aber doch an der Sidebar eine Datenschutzerklärung verlinkt.


Etliche andere Tipps könnt ihr dort auch noch finden.

Dann sind auch noch Datenschutzgeneratoren verlinkt,
welcher für Deutschland und auch einer für Österreich (der wird allerdings nur als Impressum-Generator benannt, aber wenn man drauf klickt, dann kann man auch einen Datenschutzgenerator auswählen.)

Ich hab ihn verwendet und bei mir verlinkt. 

Weiters hab ich meine Blogspot Seite in eine https Seite, also eine mit Schloss - somit sichere Seite verwandelt.

Das geht ganz einfach, bei Blogger auf Einstellungen klicken und dort findet ihr die HTTPS Einstellung. Diese auf ja stellen. Dann wird die Blogspot Seite von HTTP auf eine sichere HTTPS Seite umgestellt.

So und ich denke, das alles müsste so passen!

Mit dem Impressum stehe ich noch auf Kriegsfuß! Muss ich wirklich meinen Namen und die Adresse bekannt geben?? - also nach österreichischem Recht!



************


Nun zum spaßigen Teil!

Ich hab wieder ein paar Socken gestrickt!




Luna hat mir beim Präsentieren geholfen!





Und auch mal von der Seite ...



... oder doch lieber von Vorne!?



Socken passen dem Göttergatten!!





Ich wünsch euch einen schönen Wochenbeginn!

Liebe Grüße!
Petra


















31.03.2018

12tel Blick im März

Heute seht ihr meinen 12tel Blick im März! 

Ich finde im Gegensatz zum Jänner hat sich nicht wirklich viel getan. Im Februar lag noch Schnee und ja auch im März wurden wir mit der weißen Pracht bedacht. Aber ich hab das Foto heute am 31. März geknipst und wollte keinen Schnee mehr zeigen!




Hier im Vergleich die Fotos vom Jänner und Februar .....






Mehr 12tel Blicke könnt ihr bei Tabea finden!!


Klickt hier ....  KLICK!

Bis denn!

Petra


26.03.2018

Ostern kommt bald!

Ja Ostern kommt mit großen Schritten heran und ich muss euch noch schnell meine Osterdeko zeigen!

Es ist wieder sehr viel im Alltagsleben passiert. Söhnchen ist nun in eine Wohnung gezogen, und was soll ich sagen?! Ja, für mich etwas ungewohnt, vor allem da sein Zimmer immer aussah, als ob eine Bombe eingeschlagen hätte. 
Und seine Wohnung ist nun immer tipp topp geputzt! 
Es geschehen noch Zeichen und Wunder?!


Der Schnee ist nun endgültig weg und ich kann endlich im Garten arbeiten.

Viele Rosen werde ich heuer pflanzen und hoffen, dass sie wachsen und gedeihen.

Aber nun zu meiner Osterdeko .....



Auf meinem Wohnzimmerkasterl wird ja immer saisonal dekoriert.

Dieses Mal hab ich meine Hasenfamilie arrangiert.

Und den Osterstrauch vor allem in pastelligen Tönen dekoriert.









Auch im Esszimmer durfte etwas Osterdeko nicht fehlen.






Und in der Omaküche zog auch ein Osterstrauch ein, der etwas bunt dekoriert wurde.





Natürlich wurde auch draußen fleißig österlich dekoriert.





Diese Art von Osterschmuck hat mir immer sehr gut gefallen, heuer hab ich es auch mal ausprobiert. aber so richtig gefallen tut es mir nicht. 
Sieht so unsymetrisch aus.


Meine Blümchen durften nun auch raus aus dem Gewächshaus, denn bis vor wenigen Tagen war es in der Nacht noch eisig kalt.






Ja und am Wochenende hab ich mich im Filzen versucht. Ich kann euch sagen, das ist ganz schön schwierig und dauert sehr sehr lange!! Ich werd sicher kein Freund des Filzens. Aber ausprobieren musste ich es mal. 



Es sollte ein Häschen werden, aber ich glaube es sieht eher aus wie ein Schaf.


Ja und Töchterlein hat wieder mal gehäkelt. Die Figur ist "Link" vom Spiel "Zelda"




Sodala! Ich wünsch euch schon mal 

FROHE OSTERN!



Liebe Grüße!
Petra